Mehr Infos
image

Schriftle.com ErfahrungenSchriftle.com bietet seinen Kunden umfangreiche Ghostwriting-Services. 375 Experten und 200 Autoren aus allen akademischen Fachrichtungen helfen Studierenden bei ihren Abschlussarbeiten. Haus-, Bachelor- oder Doktorarbeiten, Prüfungen und Klausuren sind nur ein paar Beispiele aus dem Leistungsportfolio. Über die Jahre hat der Anbieter nach eigener Angabe knapp 8000 Aufträge bearbeitet und 5600 Kunden zufriedengestellt.

In unserem Test haben wir uns angeschaut, was hinter den Versprechen liegt. Vom Kundenservice über die Aufmachung der Webseite bis zum Preisrechner haben wir uns alle relevanten Inhalte angesehen, um der Frage nachzukommen: Hält der Betreiber, was er verspricht? Die Antwort erhalten Sie in der Folge.

Vorteile und Nachteile

Zunächst das Positive: Die Webseite bietet allerlei wertvolle Informationen, die für potenzielle Neukunden von Interesse sein können: Kosten, Preisrechner, ausführliche FAQs uvm. Wer es noch genauer braucht, dem wird im Kundenservice geholfen. Hier stehen Kontaktmöglichkeiten wie E-Mail und Live-Chat bereit. Der Online-Rechner gibt einen ersten Einblick, wie hoch die Kosten einer Arbeit sein werden. Hier zeigt sich auch: Was das Thema Kosten angeht, braucht sich Schriftle.com nicht vor der Konkurrenz verstecken. Die Preise befinden sich im Vergleich in einem gesunden Mittelfeld.

Der Anbieter bringt leider auch ein paar Probleme mit sich. Es lassen sich im Internet keine Nutzerrezensionen finden. Das ist nicht die Schuld des Betreibers, und doch hinterlässt es einen faden Beigeschmack. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass auf der Homepage von schriftle.com mit der ein oder anderen positiven Bewertung geworben wird – fraglich, woher die stammen. Außerdem hätten wir uns ein paar Infos zu den Ghostwritern gewünscht.

Vorteile

  • Nützliche Infos auf Webseite
  • Zahlreiche Kontaktmöglichkeiten
  • Faire Preise
  • Online-Rechner

Nachteile

  • Kaum Nutzerrezensionen zu finden
  • Nicht nachprüfbare Bewertungen
  • Keine Infos zu Ghostwritern

Erfahrungen

Wir konnten im Zuge unserer Recherchen keine Online-Rezensionen zu schriftle.com ausfindig machen. Weder auf provenexpert.com, trustpilot.com noch einer der anderen Testportale war der Anbieter auffindbar. Auf einer Webseite wurde schriftle.com im Kontext von Betrugs-Seiten genannt. Die Gründe hierfür wurden nicht genannt. Doch in diesem Zusammenhang wirkt es mehr als unseriös, sich auf der Homepage mit mehreren 5-Sterne-Bewertungen zu schmücken, die weder verlinkt werden noch im Netz auffindbar sind. Möglicherweise handelt es sich um ein internes Bewertungssystem, was jedoch nicht nachprüfbar ist.

Preise und Kosten

Statt einer simplen Tabelle mit den aufgeschlüsselten Kosten gibt es an mehreren Stellen der Webseite einen komfortablen Preisrechner. Hier lassen sich bereits die wichtigsten Eckdaten zu einer Abschlussarbeit angeben wie:

  • Leistung (Schreiben, Korrektur, Lektorat)
  • akademisches Niveau (Ausbildung, Bachelor, Master, Promotion)
  • Abgabetermin
  • Art der Arbeit
  • Fachrichtung
  • Seitenzahl

All diese Faktoren beeinflussen maßgeblich den schlussendlichen Preis einer Arbeit. Dennoch ist darauf hinzuweisen, dass es sich beim Preisrechner lediglich um ein Tool handelt, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Der Rechner gibt kein verbindliches Preisangebot ab. Dieses erhalten Sie als Kunde erst, wenn Sie direkten Kontakt zum Betreiber aufnehmen.

Dennoch lässt sich aus dem Preisrechner ableiten, wie hoch der Seitenpreis einer Arbeit in etwa ausfallen wird. So wird eine Seite einer Hausarbeit bereits ab 11,50 Euro korrigiert. Im Falle einer Promotionsarbeit liegt der Preis dann bei 17,00 Euro. Möchten Sie Ihre Hausarbeit von schriftle.com von Grund auf schreiben lassen, kostet Sie das laut Preisrechner 51,75 Euro pro Seite. Je nach Niveau und Art der Leistung kann der Preis weiter steigen. Hieraus lässt sich erkennen, dass man es mit konkurrenzfähigen Preisen zu tun hat.

Überzeugt von der Zuverlässigkeit dieser Agentur?

Besuchen Sie schriftle.com oder hinterlassen Sie Ihre Bewertung:

Besuchen Bewertung

Angebotene Leistungen

Die zur Verfügung gestellten Leistungen werden zwar nicht auf der Webseite übersichtlich dargestellt. Im Preisrechner bzw. der Erstanfrage lassen sich die entsprechenden Infos jedoch finden:

  • Bachelorarbeit
  • Doktorarbeit
  • Essay
  • Exposé
  • Facharbeit
  • juristisches Gutachten
  • Literaturrecherche
  • Masterarbeit
  • Motivationsschreiben
  • Projektarbeit
  • Referat
  • PowerPoint-Präsentation
  • Seminararbeit
  • Abschlussarbeit
  • Sonstiges
  • Dissertation
  • Inhaltsverzeichnis

Alle Leistungen werden erneut unter die Rubriken “Schreiben”, “Korrektur” und “Lektorat” subsumiert. Außerdem lässt sich auswählen, ob die amerikanische, deutsche oder eine andere Zitierweise verwendet werden soll. Unter dem Punkt “Spezifikation” ist einzugeben, ob der Text eine Literaturarbeit oder eine empirische Arbeit sein soll.

Leistungen werden in den folgenden, spezialisierten Fachbereichen angeboten:

  • Mathematik
  • Sprach- und Kulturwissenschaften
  • Medien & Kommunikation
  • Kunst, Gestaltung & Musik
  • Ingenieurwissenschaften
  • Medizin/Gesundheitswesen
  • Sozialwissenschaften
  • Geisteswissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Jura/Recht
  • Informatik
  • Naturwissenschaften
  • Architektur
  • Sonstige Fachbereiche
  • Sportwissenschaften

Kundendienst

Wer Hilfe benötigt, findet diese auf unterschiedlichem Wege. Da wäre zum einen die Sektion mit den am häufigsten gestellten Fragen (FAQ). Hier werden vergangene Nutzeranfragen aufgeführt und vorab beantwortet. Insgesamt handelt es sich um stolze 59 Fragen. Für die meisten Probleme wird an dieser Stelle bereits für Abhilfe gesorgt.

Wer direkten Kontakt verlangt, wird unter dem Menüpunkt “Kontakt” fündig. Hier gibt es ein Kontaktformular und mehrere E-Mail-Adressen – je nach Art des Anliegens. Für allgemeine Fragen empfiehlt sich: anfrage@schriftle.com. Geht es um Marketing-Fragen: envelopev.berger@schriftle.com oder die Marketingabteilung unter: envelopemedien@schriftle.com. Zu guter Letzt sei noch der Live-Chat erwähnt, mit dessen Hilfe Kontakt zu einem echten Mitarbeiter aufgenommen werden kann. Unsere Testfrage wurde hier in wenigen Augenblicken kompetent beantwortet.

Sie suchen eine 100% zuverlässige Ghostwriter-Agentur?

Hier sind die besten Agenturen in unserem Ranking:

studibucht.de Logo

studibucht.de

Bewertung: ★ 4.96

Bewertungen lesen

FAQ

Q Ist schriftle.com seriös?

Die Frage nach der Seriosität ist im Falle von schriftle.com nicht einfach zu beantworten. Während der Auftritt einen rundum gelungenen Auftritt macht, lassen sich kaum Rezensionen im Netz finden. Eine physische Adresse ist in Kampsriede 6A in 30659 Hannover zu finden.

Q Kann ich schriftle.com vertrauen?

Das Fachbereichs- und Leistungsangebot der Agentur kann sich sehen lassen - und das zu marktgerechten Preisen. Weniger gefallen hat uns die Tatsache, dass sich wenig Informationen weder zu den Ghostwritern noch zu den Nutzerrezensionen finden ließen.

Bewerten Sie uns und schreiben Sie eine Bewertung

Preise

Qualität

Service

Lieferterminremove

Durchsuchen

Ihre Bewertung sollte mindestens 140 Zeichen lang sein

image

  • €€€€
  • Preisklasse 7€ - 92€

Schriftle.com preise

  • Ghostwriting kosten:52€ - 92€
  • Lektorat preise:7€ - 31€
  • Preis pro Seite des Lektorats ab, EUR:7
  • Preis pro Seite bei Ghostwritern ab, EUR:52
  • 💳 Zahlungsmethoden:Visa, Mastercard, Sofort
Zeige alles
    image