Jeder Studierende kennt, den Stress, wenn eine Arbeit abgegeben werden muss, man aber noch nicht fertig ist oder nicht weiß, wo man anfangen soll. Die offensichtliche Lösung ist einen Ghostwriter zu finden.

Ein Ghostwriter erstellt hauptsächlich. akademische Texte. Aber auch Lektorate und Übersetzungen werden angeboten. Die Qualität der Arbeit kann jedoch stark variieren. Man sollte unter anderem darauf achten, dass der Text frei von Plagiaten ist. Ein seriöser Anbieter kontrolliert dies selbst, bevor die Arbeit geliefert wird.

Bei der Auswahl eines Ghostwriters oder einer Agentur ist jedoch enorme Vorsicht angebracht! Unter den vielen seriösen Anbietern gibt es unzählige skrupellose Anbieter (Betrüger). Sie arbeiten mit betrügerischen Websites, fälschen Bewertungen und versuchen so, Aufträge von Kunden (in der Regel Studenten) zu bekommen. Sie nutzen sogenanntes “Linkspamming”, um in den bekannten Suchmaschinen positioniert zu werden und bieten unschlagbar niedrige Preise an. Nach der Zahlung wird die Arbeit allerdings nicht geliefert, und der frustrierte Student geht nicht nur leer aus, sondern verliert sogar Geld, Zeit und steht nun unter noch mehr Druck an der Uni.

Doch woran erkennt man eine solche Website, und wie vermeidet man, einem solchen Betrüger zum Opfer zu fallen? Hier kommen wir ins Spiel. Unser Ziel ist es, Betrüger zu entlarven und Studenten Ärger und Geld zu sparen. Wir haben ein Verzeichnis von vertrauenswürdigen Seiten erstellt, um die Betrüger auszusortieren. Nutzer geben Bewertungen für Dienstleister ab, und wir analysieren und bewerten den Dienstleister entsprechen. Auf diese Weise können Studierende vertrauenswürdige Unternehmen finden und Betrügern aus dem Weg gehen.

Wer einen Ghostwriter benutzt, lernt von ihm. Gerade am Anfang des Studiums kann professionelle Hilfe unglaublich wichtig sein, um sich an das Studentenleben zu gewöhnen.

Der Schutz von Studierenden und die Enttarnung von Betrügern, die sie ausbeuten wollen, steht bei uns an erster Stelle. Lernende auszurauben, ist in jedem Sinne falsch und sollte entsprechend geahndet werden.