Mehr Infos
image

Ghostwriter Schweiz Erfahrungen

Akademische Texte zu verfassen, gehört zum allgemeinen Prozedere an Universitäten und Hochschulen. Das ist auch bei Studenten in der Schweiz nicht anders als in Deutschland. Viele Studierende stehen damit vor großen Herausforderungen. Zeitmangel, Schwierigkeiten bei der Recherche oder persönliche Verpflichtungen, behindern die Konzentrationsfähigkeit.

Die Lösung dieser Hürde kann die Inanspruchnahme eines Ghostwriters sein. Insbesondere in Ländern wie der Schweiz, in denen die Anforderungen an die verfassten Texte hoch sind. Heute möchten wir einen Blick auf die Ghostwriting-Agenturen der Eidgenossen werfen. Alles zum Thema Ghostwriting innerhalb der Alpenrepublik, sowie die Zuverlässigkeit der Arbeiten finden Sie hier!

Akademisches Ghostwriter Agenturen in der  Schweiz

Acad-write.com

  • 2.38 💬 6
  • 14€ - 130€

Ghost-factory.ch

  • 35€ - 130€

Ghostwriter.ch

  • 13€ - 152€

Ghostwriters.ch

  • 80€ - 205€

Wirschreiben.ch

  • 36€ - 88€

Ist Ghostwriting in der Schweiz legal?

Sie möchten selbstverständlich sicher sein, dass Ghostwriting legal ist, wenn Sie den Einsatz eines Ghostwriters in Erwägung ziehen.

Wie auch in Deutschland, ist Ghostwriting auch in der Schweiz legal!

Der akademische Ghostwriter bzw. die Ghostwriter-Agentur verpflichtet sich - nach Abschluss des Vertrags - sowohl auf die Urheber- als auch die Nutzungsrechte zu verzichten. Das bedeutet, dass der Text nach der finalen Bezahlung und Übermittlung an Sie, Ihr Eigentum ist. Was Sie nun mit dem fertigen Werk anstellen, bleibt grundsätzlich Ihnen überlassen.

Zu beachten gilt allerdings: Vor Ihrer Universität  in der Schweiz legen Sie einen Eid ab. In dieser sogenannten eidesstattlichen Erklärung versichern Sie, dass es sich um einen eigenständigen und individuellen Text handelt. Wer den vom Ghostwriter verfassten Text also lediglich als Muster nutzt und dann sein eigenes Werk schafft, handelt völlig legal.

Ghostwriter Schweiz - ein Studium, das sich lohnt?

Viele Menschen blicken neidvoll in das Land der Alpen. Die Löhne und Gehälter sind im Schnitt sehr hoch. Einen gut bezahlten Arbeitsplatz in der Schweiz zu finden, wäre also lohnend.

Perspektivisch gibt es tolle Möglichkeiten für Studenten. Experten in den Bereichen Marketing, Philosophie oder Medizin werden stets gesucht. Wer darüber nachdenkt, dort eine Karriere in einem Unternehmen zu starten, sollte jedoch auch gleich seine Bachelorarbeit dort schreiben.

Sind Sie bereits an einer anderen Universität Europas ansässig, bietet sich der Übertritt auf die Seite der Schweiz an. Während Sie die Arbeit vom Ghostwriter schreiben lassen, knüpfen Sie Kontakte zu ansässigen Unternehmen. Dies fördert die Vernetzung und erhöht die Chancen zum Berufseintritt.

Welche Sprache wählen Sie, wenn Sie Ihre Abschlussarbeit schreiben?

Ob Sie Ihre Seminararbeit in deutsch oder englisch verfassen, ist eher vernachlässigbar. Befinden Sie sich innerhalb eines Praktikums bei einem schweizer Arbeitgeber? Stimmen Sie sich mit diesem ab und erkundigen Sie sich, in welcher Sprache Sie den Text schreiben sollen. Die Ghostwriting-Agenturen verfügen über akademische Ghostwriter, die unterschiedliche Sprachen beherrschen. Für Ihr persönliches Projekt wird dementsprechend der passende Autor ausgewählt.

Wer seine Karriere auf internationale Pfade ausrichten möchte, schreibt seine Bachelor- oder Masterarbeit bestenfalls in englischer Sprache. Vom Aufbau beziehungsweise den Anforderungen an die wissenschaftlichen Arbeiten liegt eine nahe Verknüpfungen zu den deutschen Gewohnheiten vor.

Um genaue Informationen über den Anspruch der jeweiligen Abschlussarbeit zu erhalten, stimmen Sie sich stets mit Ihrem Professor ab. Das ist im Hinblick auf den Abgabezeitpunkt oder die Anzahl der Seiten grundsätzlich zu empfehlen. So können Sie diese Informationen im Anschluss an Ihren Ghostwriter weiterleiten.

Ghostwriter Schweiz Erfahrungen

Auf was sollten Sie bei der Suche nach einer Ghostwriting-Agentur in der Schweiz achten?

Die Suche nach einer zuverlässigen Ghostwriting-Agentur in der Schweiz erfordert sorgfältige Recherche und Überlegung. Es gibt mehrere Anbieter auf dem Markt, aber nicht alle bieten die gleiche Qualität und Zuverlässigkeit. Wir raten dazu, folgende Faktoren zu überprüfen:

  • Reputation und Erfahrung: Verschaffen Sie sich einen Überblick über bestehende Rezensionen zur jeweiligen Ghostwriter-Agentur. Lesen Sie Bewertungen und Erfahrungsberichte von früheren Kunden, um ein Gefühl für ihre Zuverlässigkeit, Service und Qualität zu erhalten.
  • Preise und Konditionen: Vergleichen Sie die Preise und Konditionen verschiedener Unternehmen. Achten Sie darauf, dass die Preise angemessen sind und dass die Agentur transparent über ihre Gebühren und Richtlinien ist. Verstehen Sie auch, was der jeweilige Angebotspreis abdeckt. Sind beispielsweise kostenlose Korrekturen enthalten? Wird eine Plagiatsprüfung zugesichert?
  • Datenschutz, Diskretion und Vertraulichkeit: Stellen Sie sicher, dass die Agentur Diskretion und Datenschutz garantiert. Ihre persönlichen Daten und Ihre akademische Integrität sollten unbedingt geschützt sein. Auch nachdem die Texte vom Autor übergeben wurden!
  • Kundenservice: Achten Sie auf den Kundenservice der Agentur. Sie sollten in der Lage sein, schnell auf Ihre Fragen und Anliegen zu reagieren und Ihnen bei allen Problemen zu helfen. Auch bei Rückfragen zu Teillieferungen und dem gesamten Auftrag sollte eine rasche Antwort erfolgen. Von Vorteil ist, wenn Kunden direkt mit dem Ghostwriter in Kontakt treten können. So kann über die Texte direkt gesprochen werden.
  • Notengarantie: Einige Agenturen bieten eine Notengarantie für ihre Dienstleistungen an. Dies bedeutet, dass sie sicherstellen, dass die von ihnen gelieferten Arbeiten den gewünschten Qualitätsstandards entsprechen und gute Noten erzielen.

Welche Vorteile erhalten Sie als Kunden, wenn Sie eine Ghostwriting-Agentur engagieren?

Die Nutzung der Dienste eines Ghostwriters in der Schweiz kann mehrere Vorteile bieten. Dazu gehören:

  • Zeitersparnis: Durch die Beauftragung eines Ghostwriters können Sie Zeit sparen, die Sie für andere wichtige Aufgaben verwenden können. Gut recherchierte Texte kosten viel Arbeit.
  • Professionelle Qualität: Akademische Ghostwriter sind erfahrene Profis, die bei Lieferung qualitativ hochwertige Arbeiten zur Verfügung stellen, die den akademischen Standards entsprechen.
  • Individualisierte Unterstützung: Die Autoren können sich Ihren spezifischen Anforderungen anpassen und Ihnen individuelle Unterstützung bieten, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist.
  • Erfolgsgarantie: Mit einer zuverlässigen Agentur mit Notengarantie können Sie sicher sein, dass Sie gute Ergebnisse erzielen und Ihre akademischen Ziele erreichen werden.

Wie beauftragen Sie einen Ghostwriter Schweiz mit hoher Qualität?

Einen schweizer Ghostwriter zu beauftragen, ist auch in der Schweiz denkbar einfach. In unserem 4-Punkte-Plan geben Sie Ihre Hausarbeit in Auftrag und buchen den Service eines Autoren.

  • Unverbindliche Anfrage senden: Die Agenturen stellen ein Kontaktformular. Dieses nutzen Sie, indem Sie darin die Rahmenpunkte wie Thema, Umfang und Abgabezeitpunkt einpflegen und an die Ghostwriter übermitteln.
  • Kostenfreies Angebot abwarten: In der Regel erhalten Sie das kostenfreie und unverbindliche Angebot innerhalb von nur 24 Stunden. Daraufhin können Sie den Auftrag freigeben.
  • Zahlung leisten: Damit der Autor mit dem Schreiben beginnt, ist eine Vorauszahlung der Summe notwendig. Danach wird der Ghostwriter mit dem Schreiben beginnen.
  • Entgegennahme der Arbeit: Nach Fertigstellung erhalten Sie den fertigen Text fristgerecht per Lieferung vom Ghostwriter ausgehändigt. Oftmals erfolgen auch Teillieferungen. Wichtig ist, dass diese einer Plagiatsprüfung unterzogen wurde.

Welche Studiengänge sind in der Schweiz am beliebtesten?

Wie auch in Deutschland, sind die Studiengänge in ihrer Beliebtheit auch in der Schweiz unterschiedlich. Zu den 5 beliebtesten Fächern zählen:

Medizin Wirtschaft Psychologie Jura Ingenieurwissen-schaften

Welche Arbeiten übernehmen Ghostwriter Schweiz?

Von einem Ghostwriter in der Schweiz können viele Leistungen gebucht werden. Am häufigsten arbeiten die Autoren im Bereich Ghostwriting folgende Arbeiten aus:

Lektorat Hausarbeit Bachelorarbeit Facharbeit Masterarbeit

Wie hoch sind die Preise der Ghostwriter Schweiz?

Kosten und Preis variieren von Ghostwriter zu Ghostwriter. Während einige Ghostwriter Preise pro Stunde aufrufen, rechnen die meisten Agenturen über Preise pro Seite ab. Kunden können in etwa mit folgenden Preisen für den jeweiligen Service rechnen:

  • Facharbeit: 800-1.500 CHF
  • Projektarbeit: 1.650-2.800 CHF
  • Bachelorarbeit: 3.250-7.500 CHF
  • Masterarbeit: 6.250-8.500 CHF
  • Maturaarbeit: 1.150-1.500 CHF

Beachten Sie bitte, dass es sich um Durchschnittspreise handelt. Um genaue Informationen zu erhalten, was eine Seite kostet, gehen Sie mit der jeweiligen Ghostwriter-Agentur ins Gespräch.

Hierzu ist es notwendig, dass Sie den Autoren Informationen über den Leistungsbereich, den Fachbereich und den Umfang der Seiten erhalten. Eine zeitnahe Lieferung erhöht den Preis. Nur mit diesen Angaben kann der Ghostwriter seine gesamte Erfahrung ausspielen und die Arbeit erfolgreich abschließen.

Manche Unternehmen bieten Ihnen die Option, den Autor nach seiner jeweiligen Erfahrung auszuwählen. Auch das ist kostenverändernd.

Fazit - Ghostwriter Schweiz

Ein Studium in der Schweiz zu beginnen ist für viele Studenten spannend. Um auch Ihre wissenschaftlichen Arbeiten erfolgreich anzufertigen, ist die Zuhilfenahme von einem schweizer Ghostwriter interessant. Denn Ghostwriting ist auch in der Schweiz legal.

Die Ghostwriting-Agenturen beschäftigen erfahrene Autoren. Sie unterstützen Sie von der Literaturrecherche, einem Lektorat bis zur fertigen Diplomarbeit. Sie können sich individuell auf Ihre Abschlussarbeit einstellen. Der Preis ist individuell je Seite und sollte in Abstimmung mit der Agentur erörtert werden.

Die Leistungen und der Service der Ghostwriter sind verschieden. Bevor Sie Ihre Hausarbeit schreiben lassen, prüfen Sie die Informationen zum Datenschutz. Die Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten sollte stets eine Plagiatsprüfung vorangegangen sein. Stellen Sie eine Anfrage und erhalten Sie eine Arbeit von hoher Qualität mit Notengarantie.